Vivian Glade

Tagebuchblog

Früher und so...

Ich habe eine Zeit lang viel als Studiosängerin gearbeitet, meistens ging es ums Backings bauen. Dies auch für mehrere Produzenten, unte... weiterlesen

Verärgerung

Zeit, etwas klar zu stellen: Überall heißt es, "Vivians neues Musical" ist auf der Bühne und auf CD. Das klingt, als hätte ich das alles gemac... weiterlesen

Magie

So. Puh. Nun ist es also geschafft: Nach einem Jahr richtig viel Arbeit, wochenlangem Zittern und noch mehr Beten ist sowohl das Musical auf die ... weiterlesen

ARD, Geburtstage und etwas Herzklopfen

Gestern lief auf der ARD mittags die Doku "Bilderbuch Deutschland" und man zeigte Bremerhaven, und zwar DAS Bremerhaven, das ich auch so sehr liebe... weiterlesen

Robenfoto

Die Roben sind (fast) fertig, und Premiere haben sie bald - am 08.11.2009 um 18 Uhr beim Soulgottesdienst zum Thema "Traurigkeit". Diese Roben... weiterlesen

Das ist tatsächlich ein Schock!

Als John Lennon starb, war ich noch klein. Ich fand die Tränen meiner Mama etwas albern, ich erinnere mich noch. Als Take That sich trennte, fand ... weiterlesen

Nur noch ein Mount Everest voll Arbeit...

... Aber dann. Ich fasse zusammen: Wir haben uns eine Story erdacht, die Frauke und ich. Dann hat mich das Komponierfieber gepackt und sie woll... weiterlesen

Abschied von Franziska

Ich habe am Wochenende einen Workshop in Drochtersen bei Stade gemacht. Dabei erreichte mich am Samstag gegen Mittag die Nachricht, dass Franzi in ... weiterlesen

Ibrahim, der syrische Christ

Wir haben morgen den Workshop (quasi in 10 Stunden und 20 Minuten) und werden mit JaM und jeweils (hoffentlich) neuen Menschen ganz viel (Gospels) ... weiterlesen

Lauter twistrige Geglad(E)makte

Weihnachten ist geschafft, Sylvester also nun. Ich hab ne Menge zu erzählen. Erst einmal die Geschichte mit dem Tannenbäumchen. Frauke, meine... weiterlesen

Was ich gelernt habe

Ich bin von Natur aus kein sicherer Mensch. Ich hinterfrage eigentlich alles. Mein Verhalten und natürlich auch das anderer bzw. meine Reaktionen a... weiterlesen

Namensbedeutungen

Manchmal hält man sich ja gewaltsam von der Arbeit ab - so wie ich gerade. Warum auch immer: Ich bin gerade auf die Idee verfallen, meinen Namen (a... weiterlesen

Weißt du?

Wenn man sitzt und grübelt, und dann ist da, nur zwei Plätze weg so ein Mensch, der schaut dich an und weiß, in dir rumort's, gibts Dreck, u... weiterlesen

BiFFs, Soulsisters und andere Schätze

Manchmal kommt es, ihr wisst's selber, anders, als man selbst gedacht. Geht durch Dunkelheit und Krisen, doch man steht und lebt und lacht. S... weiterlesen

Ab heute bin ich gebildet

Da wären wir wieder bei Zukunft. Ich hab etwas überraschend in den letzten zwei Monaten an einem Realschulkurs teilgenommen und nun heute mein Zeug... weiterlesen

Matschauge, sei wachsam

Da muss einer böööööse an mich gedacht haben und mir Prügel gewünscht haben. Aber nein - keine Gewalt. Es war ein Gerstenkorn. Es hat mir das Woche... weiterlesen

Glad(e)maker

Glade = Lichtung glad = freudig, froh Nachdem ich beschlossen habe, meinem Leben ab Oktober eine gänzlich neue Richtung zu geben und zur Zeit n... weiterlesen

Es war grandios

"We are survivor's"... Den ganzen Morgen schießt mir die Melodie durch den Kopf. Ich genieße noch immer, was gestern auf der Bühne passierte. Das w... weiterlesen

Tausche Shrimps gegen Flädlesuppe

Manchmal soll, was lange gut lief, irgendwann zu Ende sein. Irgendwie halt auch bei mir. Ich tausche Meer und Krabben ein, Deich und (hach!... weiterlesen

Album in Arbeit!!!

Nur ne Kurzinfo: Seit heute sitz ich also (wie den 5 Interessenten versprochen) an meinem Album. Da mir die Ressourcen sowohl finanziell also techn... weiterlesen