Vivian Glade

Songtexte

Wo du hingehst (Ruth-Song)

Bibel - Buch Ruth: Das war das Thema einer Konfi-Freizeit, die die Kirchengemeinde von Surheide und Grünhöfe veranstaltet haben. Man nahm mit den ... weiterlesen

Wo ist er

Hat irgend einer unter euch meinen Engel gesehn? Weiß irgendjemand hier, wo der Engel ist? Ich zähl Minuten, sie sind so wie die Ewigkeit. Ich h... weiterlesen

Song für einen Schutzengel

Ich bin bei jedem Schritt, den tust, hinter dir. Wenn du keinen Ausweg siehst, ich bin die Tür. Ich bin das Wasser, dass dich auf dem Weg durch d... weiterlesen

Immer wieder (Liebeslied für den lieben Gott)

Ich hab mir neulich ?berlegt, wirklich z?rtliche Liebeslieder f?r den lieben Gott gibts (zumindest auf deutsch) kaum. Das kann man eigentlich ja m... weiterlesen

Mein Ding isse nicht

Verse 1: Ganz ehrlich, ich m?cht gern jetzt hier raus. Ich muss jetzt sowieso nach Haus, war sch?n mit euch hier beim Bier zu sitzen, mir hei?, i... weiterlesen

Die Gartenpflanze

Dieser Song entstand noch vor "Wie kann ich leben", wurde nie aufgenommen, immer nur abends heimlich am Telefon gesungen und trotzdem... es gibt i... weiterlesen

Bin ich reich?

Mein Lieblingssong, neben dem "Lied vom Licht". er ist meine Reisebeschreibung meines Trips nach Indien und ich glaube, es wird auch ganz gut klar... weiterlesen

Wie kann ich leben

Erschien 2004 auf der CD "Into the light", entstand aber eines Abends (1999), und zwar, als ich ganz schlimm frisch verliebt war (und gl?cklich!).... weiterlesen

Danke

Ich bin ja eine gut erzogene deutsche Lady (auch wenn ich nicht deutsch aussehe), und mich hat der Umgang mancher Zeitgenossen aus Europa mit den ... weiterlesen

Deinetwegen

Da war der Liebeskummer noch ganz, ganz frisch. Damals hab ich das Stichwort "Deinetwegen" dazu benutzt, gemeinsam mit den P&P einen Song zu s... weiterlesen

Der Albtraum

Auch ein Brief aus meiner gro?en Zeit des noch gr??eren Liebeskummers. Daraus entstand dann sp?ter die Idee, das Programm gleichen Namens zu mache... weiterlesen

Der Himmel über der Stadt (BremerhEaven)

Uraufgef?hrt wurde dieser Song 2006 in Bremerhaven. Weitere Worte spar ich mir. Ich denke, dieser Text sagt alles Weitere. Wie ist das mit dem H... weiterlesen

Ewigkeit des Augenblicks

Als 2003 der 2. Irakkrieg losbrach, gab es ja ?berall Friedensgottesdienste, so auch in Bremerhaven, und ich wurde gefragt, ob ich was dazu schrei... weiterlesen

Das Lied vom Licht

Dieser Song entstand w?hrend meiner Reise nach Indien. Wir waren in der N?he von Pondicherry (S?dindien), in Auroville. Eine unserer Mitreisenden ... weiterlesen

Meine beste Freundin

Ich habe zwei Kinder, einen Sohn namens Julian (mittlerweile 15) und eine kleine Tochter, Josephine (11 und leicht vorpubert?r *smile*). Irgendwan... weiterlesen

Wie ein Engel

Eine lange Zeit, eine ziemlich lange Zeit Geht nun auch vorbei. Eine Zeit voll Schmerz und Leid. Ich kanns vor mir sehn und ich sehe nur nach vorn.... weiterlesen