Vivian Glade

Dankbarkeit an einem solchen Tag

Vor 20 Jahren saß ich da mit einer Buddel Wein in der Hand und betrank mich mit meinen gerade 15 füchterlich, weil ein ältlicher Wichtigtuer in einer Pressekonferenz etwas bekannt gab, das mein Leben .... ja... rettete. Heute, mit 35 Jahren, sitze ich ungeachtet allen Stresses friedlich auf der Couch meiner Nachbarin, mit einem Sekt in der Hand, in einen Farbfernseher schauend, wissend, dass ich morgen WARM duschen kann, Kaffee und ein gut gefüllter Kühlschrank da sind, und dass ich eigentlich so vieles gewonnen habe... Vor 20 Jahren fiel die Mauer. Also kein Jugendwerkhof, wie man mir gern androhte. Sondern eine Zukunft. In der so viel passierte: Früh das erste Kind (2 Jahre nach dem Mauerfall!), keine berufliche Ausblidung und dieser Spleen mit der Chorleiterei. Ich glaube, ich hatte gar keinen Schimmer, wo ich in 20 Jahren stehen würde. Da, wo ich gelandet bin - als Chorleiterin eines Vereines voller Leistungschöre, die gleichzeitig sozial handeln - kann ich zufrieden zurück blicken. Oh ja, viele Schwierigkeiten... Aber irgendwie... hab ich mit ganz viel Anschub von oben doch alles irgendwie gebacken bekommen. Ich bin tollen Menschen begegnet: Einer Angelika Ahrens, die eine meiner treusten und liebsten Freunde ist - seit über 6 Jahren erträgt die Arme jeden neuen Tag Mails und Anrufe und Spleens. Einem Klaus, der so geduldig ist wie kaum sonst ein Freund. Juli, der ein mittlerweile 18jähriger Mann geworden ist und vom "Babyboy" zum Freund geworden ist. Jo, die gerade ganz doll krank ist und mich fürchterlich erschreckte, weil sie 2 Tage lang nicht getrunken und gegessen hat. Eine Lilli, die mir zeigte, wie man eben Stil in sein Leben bringt. Eine Frauke, die mir hingegen zeigte, wie man Dinge hinkriegt, die nicht zu bewältigen waren und mit der ich einfach nur herrlich lachen kann. Meine Glad(E)makers, Kollegen wie Ferhat oder Anne Schmeckies oder andere... Oh ja. ich bin gestresst und müde und immer noch nicht gesund und... EIN GLÜCKLICHER MENSCH.

9.11.09 23:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL