Vivian Glade

Ihr habt die Wahl


Wie könnte eine Hundedame kleinen Kindern erklären, wie man vielleicht was zum Thema Wetter beitragen kann - Wie versteht auch ein kleineres Kind, wie man dazu beitragen kann, den Klimawandel zu verlangsamen? Diese Frage stellte sich mir. Eigentlich sollte an dieser Stelle CO2 kommen, allerdings haben wir uns im Verlauf entschieden, diesen als "Opener" zu nutzen. Und so bekam die Hofhunddame was Neues. Ich glaube, die Entscheidung war richtig, denn der Song fetzt und ist bedeutend temperamentvoller als "CO2", der hingegen schöner Soul und ruhig und ein klasse Einstieg.


Vers 1:
Dem Wetter endet die Geduld, doch die Tiere haben keine Schuld.
Auch der liebe Gott hat nix getan. Die Menschen haben Schuld daran.
Und wollt ihr wieder sicher leben,kann ich euch einen Ratschlag geben.
Sonst gibt das Wetter keine Ruh. Und darum hört mir jetzt gut zu:

Chorus:
Lasst mal den Fernseher stehn, ne Runde lesen ist doch schön,
ein Berg Fleisch ist nicht der Brüller, das Gemüse ist Magenfüller Nr.1.
Ruhig mal mit Wasser geizen und nur im Winter heizen.
Am romantischsten ist schlicht und einfach immer noch das Kerzenlicht.

Ihr habt die Wahl.

Vers 2:
Der Erdölvorrat ist bald hin, doch sie verschleudern das Benzin.
Die Luft füllt sich mit CO2, und ihnen ist es einerlei.
Gott hat alles den Menschen anvertraut,doch die ham ihren Job versaut.
Oh ja, man hört sie übers Wetter klagen. Es ist Zeit den Menschen, bescheid zu sagen.

Chorus:
Wozu in den Urlaub flliegen? Man kann auch hier im Garten liegen,
Und im Sommer Heizung aus, und wenn euch kalt wird, geht mal raus,
Und lasst das Auto stehn. Denn auch Spazierengehn ist schön.
Auch ne Festtagsbeleuchtung braucht man nicht, denn kuscheliger ist eh das Kerzenlicht.

Ihr habt die Wahl.


Bridge:
Sie lernen Gottseidank, und sie werden es auch müssen,
doch wie sehr wir auf der Kippe stehn, das müssen sie doch wissen!
Co2 ist das Verderben. Solln ihre Kinder das so erben?
Es ist soweit! Es ist unsere Zeit!


Chorus:
Und spart ihr Wasser, Strom und Gas, macht das Leben wieder Spaß.
Unser Wetter kommt ins Lot und kein Wesen mehr so in Not,
Es ist Eure Chance und eine Sache der Balance,
Eure Kinder dankens später. Wiederholt nicht die Sünden eurer Väter.

Ihr habt die Wahl.

31.7.09 09:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL