Vivian Glade

Prima Klima

Der Titelsong unseres Musicals also ist fertig - allerdings bislang nur der Text. Musik folgt...

Prima Klima – Unprima Klima

Der Dreck, der aus Maschinen kommt,
den nennt man CO2.
Der setzt sich hoch im Himmel fest,
was Wärme nicht mehr weg geh'n lässt,
er spiegelt Wärme ganz gekonnt
und die kommt nicht mehr frei.

Die Menschen haben das sehr wohl
gemerkt und sagten allen,
ihr dürft an Dreck nur halb so viel
nach oben lassen. Dieses Ziel,
das jeder nun erreichen soll,
hat vielen nicht gefallen.

Es kann jeder Mensch auf Erden sein Teil tun, diese schöne Welt zu retten:
Licht aus, mit dem Rad nur fahren, Gas und heißes Wasser sparen,
und zu Haus spazieren geh'n statt um die ganze Welt zu jetten.
Jeder Mensch auf dieser Welt kann sein Teil tun, es noch zu wenden:
Heizung aus, wenn Frühling startet, und wer an der Kreuzung wartet,
macht den Motor aus, spart Geld, das kann er armen Menschen spenden.

Ein jedes Land weiß genau, wie viel
Dreck erlaubt noch ist.
Das eine schießt weit übers Ziel,
das andere macht an Dreck nicht viel,
da waren ein paar Menschen schlau
und griffen zu ner List.

Sie schufen das Recht, Dreck zu machen,
und sie schufen dafür Läden,
die sie Börsen ham genannt
und dort verscherbelt jedes Land
die Chance, weiter so zu machen,
ohne Rücksicht auf die Schäden.

Dabei kann jeder Mensch auf Erden sein Teil tun, diese schöne Welt zu retten:
Licht aus, mit dem Rad nur fahren, Gas und heißes Wasser sparen,
und zu Haus spazieren gehen statt um die ganze Welt zu jetten.
Jeder Mensch auf dieser Welt kann sein Teil tun, es noch zu wenden:
Heizung aus, wenn Frühling startet, und wer an der Kreuzung wartet,
macht den Motor aus, spart Geld, das kann er armen Menschen spenden.

Machen sie so weiter, und erwärmt sich halt das Klima,
gibt es einfach zu viel Stürme, Regen, Dürre – gar nicht prima.
Jedoch ändern sie das alles und verringern Co2,
wird das Klima wieder prima und vielleicht sogar wie neu.

Es kann jeder Mensch auf Erden sein Teil tun, diese schöne Welt zu retten:
Licht aus, mit dem Rad nur fahren, Gas und heißes Wasser sparen,
und zu Haus spazieren gehen statt um die ganze Welt zu jetten.
Jeder Mensch auf dieser Welt kann sein Teil tun, es noch zu wenden:
Heizung aus, wenn Frühling startet, und wer an der Kreuzung wartet,
macht den Motor aus, spart Geld, das kann er armen Menschen spenden.

9.3.09 17:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL