Vivian Glade

Gutenachtlied der Fledermäuse

Musicalsong Nr 3: Die Fledermäuse sagen den Tieren im Wald gute Nacht. Weil ich die Gruselrolle doof finde, die diese zugegebenermaßen nicht schönen Tierchen haben, habe ich einen Songtext kreiert, der durchaus auch auf Engel passt. Den Song stell ich demnächst bei myspace ein.

Gute Nacht, ihr alle, schlaft gut und macht die Äuglein zu.
Jetzt kommt die Nacht, die euch beschützt. Nun geht zur Ruh.
Der Mond legt die Nacht wie eine Decke auf die Welt.
Auch wir sind da und schützen euch, weil das Gott so gefällt.

Fürchtet euch nicht, habt keine Angst, wir sind da.
Träumt euren schönsten Traum, Gott ist nah.
Er hat die Sterne an den Himmel gewebt,
damit ihr niemals mehr Angst erlebt.
Und wir sind überall und geben Acht. Wir sind da. Wir sind nah.


Wir nehmen allen Kummer mit. Alle Sorgen der Erde.
Und ganz leise streu'n wir Lächeln aus, damit Frieden nun werde.
Wir finden immer den Weg zu euch, eure Liebe ist wie Licht.
Vertraut uns, wir sind immer für euch da, wir verlassen euch nicht.

Fürchtet euch nicht, habt keine Angst, wir sind da.
Träumt euren schönsten Traum, Gott ist nah.
Er hat die Sterne an den Himmel gewebt,
damit ihr niemals mehr Angst erlebt.
Und wir sind überall und geben Acht. Gute Nacht! Gute Nacht!
Gute Nacht!

16.2.09 15:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL