Vivian Glade

Danke an Onkel und den Lieben Gott

Dem Herrn im Himmel sei Dank, dass ich diesen Abend überstanden hab und man mich nur 2 Mal im ZDF hat patzen sehen können (und die Kollegen aus dem Profibereich haben mindestens genauso oft gepatzt - nur nicht so verkrampft drein schauend...).

Danke an meinen über alles geschätzten Onkel, der sich tatsächlich nach Bremerhaven aufgemacht hat, und mitgeguckt hat und mit dem ich erstmals nach langer Zeit wieder so richtig geil schnacken konnte. Frank ist wie ein Papaersatz. Ohne Ironie... Es gibt ihn: Den potentiellen Lieblingsonkel.

Und danke an Mama und Papa Kuhlo. Hab ja viele Geschenke bekommen (von Illy einen Wein, von Jule und Flo ein wunderschönes Glas mit einer Kerze etc.), aber euer Geschenk ist fast so toll wie das von Renaaade... Die hat organisiert, dass ich ne Küche bekam. Und nun hab ich wohl bald sogar Wasser - denn es fehlt einfach noch ein Hahn. Und bald geh ich bei einbrechendem Reichtum (wann immer der wohl kommt???) mal Roller etc. plündern - und dann hab ich auch statt Kolani-Design sogar ne richtig fesche Lampe in der Küche...

Jo und Jaqueline muss ich auch noch mal danke sagen. Wir hatten heute Nachmittag einen (nicht so prallen) Gig auf dem Basar Maritim, und die beiden waren so hammer... Deren Songs funktionier(t)en (mal wieder!).

Ach ja. Der letzte Dank geht an Ina. Die hat mir mein SonyEricsson-Handy wieder gegeben. Komisch, dass man ein Handy so vermissen kann... Aber ich KANN das.

29.7.07 01:05

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jess / Website (29.7.07 01:08)
grins. ich würd mein Handy auch vermissen :-)